Jan Studium und Mode Wroclaw

Fußballreise nach Spanien

Mit dem BVB hatten jetzt in den letzten Wochen schon einige gute Siege errungen, und werden jetzt auch in der Champions League auf Real Madrid treffen. Dabei bin ich jetzt schon ziemlich gespannt, ob Dortmund erschaffen wird, dann auch Real Madrid zu besiegen, bisher stehen die Chancen ziemlich gut.

Dadurch, dass das Bayernteam jetzt auch zahlreiche Siege erreicht hat und auch einen neuen Trainer hat, scheint es auch ziemlich schwierig geworden zu sein, gegen den Bayern München zu gewinnen. Auch internationale Fußballteams wie zum Beispiel Real Madrid mussten das schon erfahren. So war zum Beispiel letztens auch Bayern gegen Real Madrid gespielt und erfolgreich geworden.

Zu dieser Zeit war ich auch auf einer Geschäftsreise in Madrid gewesen, und hab gesehen, wie die Leute in Madrid ziemlich enttäuscht von dem Spiel gewesen sind. Zwar hat die Mannschaft relativ gut gespielt, am Ende hat es einfach nicht gereicht, um dann auch den Sieg zu erreichen. In Madrid, habe ich neben dem Fußballspiel auch mal Shop G Star Jeans gesucht und hab mich auch sonst der Stadt umgeschaut.

Mittlerweile hat sich allerdings einiges dort verändert. Als ich das letzte mal in Spanien war, hat sich Madrid noch für die Olympiade beworben. Mittlerweile, hat es seine Bewerbung zurückgezogen, und hat Japan den Vorrang gelassen. Ich bin zwar nicht sicher, ob Japan mit Tokio wirklich besser ist als Madrid, aber am Ende scheint es einfach nicht für eine erfolgreiche Bewerbung gleich zu haben.

Trotzdem ist die spanische Hauptstadt immer sehr schön. Es gibt viele historische Gebäude und auch einige gute Gutschein Zign Schuhe , bei denen man auch schöne Sachen finden kann. Besonders das ins Stadtzentrum von Madrid ist immer wieder einen Besuchwert. Zwar haben sich die Preise auch während der Krise dort immer noch erhöht, was mittlerweile auch einige günstige Wohnlagen, wo man auch gut wohnen kann.

Ich hätte mir sogar einmal vor ein paar Jahren überlegt, dass es interessant wäre dort für ein halbes Jahr zu leben, hatte mich dann allerdings doch für mein Studium in Hannover entschieden. Mittlerweile arbeite ich auch in Dortmund für ein großes Restaurantunternehmen, kümmere mich darum, dass unsere Restaurants auch international erfolgreich sind.

Auch jetzt in München, hatte ich die Chance gehabt einige meiner bayerischen Kollegen zu treffen, und habe das natürlich auch genutzt. Gemeinsam waren wir auch bei dem Fußballspiel und sind danach noch im Zentrum von München weggegangen. Ich habe die Reise auch genutzt, um mal nach passenden Weihnachtsschnäppchen und günstig G Star Schuhe zu schauen und werde vielleicht auch Ende des Jahres nochmal nach München fahren.

Da meine Frau auch aus Bayern kommt, hat sie schon mehrfach vorgeschlagen, dass wir auch ihre Familie besuchen könnten. Zwar bin ich da nicht ganz sicher, ob ich das machen möchte, aber als Idee ist es schon mal ganz gut.

tagi: mode